Satellitensystem

Unser System RiSat Fluid ist besonders praktisch und schnell einsetzbar.

Einfaches Untersuchen verzweigter Anschlusskanäle sowie Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA) vom Hauptkanal aus. Einsetzbar als Einbaumodul in einem Inspektionsfahrzeug oder in einem mit Hochdruckspültechnik ausgestatteten Kombifahrzeug.

RiSat Fluid

Satellitensystem RiSat Fluid

Satellitensystem:

  • Einsatzbereich DN 200 - DN 800
  • Verschiedene Rohrverlängerungen per Schnellwechselsystem am Köcher montierbar
  • Sicherungsbügel mit Schnellverschluss zur Fixierung der Satelliten-Kamera
  • Schnellmontage mit nur zwei Schraubbolzen am Fahrwagen FW 150 L - freihängend
  • Robustes Gelenk zwischen Fahrwagen und Positioniereinheit
  • Rotationsfunktion mit Rutschkupplung und Winkelangabe zur Positionsanzeige
  • Hebefunktion des Köchers ebenfalls mit Rutschkupplung und Winkelangabe zur Positionsanzeige
  • Zwei Kameras auf der Satellitenanlage zur Kontrolle bzw. korrekten Positionierung des Köchers sowie eine Kamera zur Überwachung der Rückfahrt
  • Jede Kamera jeweils mit eigener regulierbarer Beleuchtungseinheit
  • Ablassvorrichtung mit Schutzbügel für die Frontkamera für ein sicheres Einbringen in den Hauptkanal


 

RiSat Fluid Kamera

RiSat Fluid Kamera

RiSat Fluid Sicherungsbügel

RiSat Fluid Sicherungsbügel

RiSat Fluid Verbindungsgelenk

Verbindungsgelenk

Zurück