Neues Ritec-Vorführfahrzeug / Mercedes Sprinter 3.5 t

Ritec-Vorführfahrzeug

 


Seit Kurzem ist ein neues Ritec-Fahrzeug mit einem zGG von nur 3,5 t auf den Straßen unterwegs: ein TV-Inspektionsaufbau auf Sprinterbasis, dass bei Vorführungen nun sowohl Einblicke in Ritec’s Fahrzeugausbau ermöglicht, als auch das ideale Hilfsmittel für die Präsentation der vielfältigen Kamerasysteme darstellt.

Das Inspektions- und Vorführfahrzeug besitzt ausreichend Stauraum für Kamerasysteme, Equipment sowie Werkzeuge und verfügt darüber hinaus über einen großzügigen Regieraum. Auf der dem Regieraum gegenüberliegenden Seite befindet sich zudem ein Geräteraum mit Unterbringungsmöglichkeiten für Ritec-Kamerasysteme und vieles mehr.

 

Schwenkkran

 

Der rückwärtige Arbeitsbereich bietet des Weiteren alles, was ein echtes TV-Inspektionsfahrzeug für die täglichen Bedürfnisse auf Baustellen benötigt und kreiert dementsprechend auch bei Vorführungen eine authentische Atmosphäre. So sorgen beispielsweise die Wetterschutzklappe und der Arbeitsscheinwerfer für optimale Arbeitsbedingungen. Der Monitor für das Videobild und der schwenkbare Kran ermöglichen ferner eine schnelle und einfache Präsentation von Kanalinspektionskameras.

Gerüstet mit zahlreichen weiteren durchdachten Details geht das Fahrzeug nun (im Rahmen des Corona-möglichen) auf Reisen und präsentiert vielleicht auch Ihnen bald schon unsere robusten und hochwertigen Inspektionssysteme.

Weitere Bilder und Details zur technischen Ausstattung finden Sie hier.

Zurück

© Copyright 2021 by Ritec Rohr-Inspektionstechnik GmbH. All Rights Reserved.