Einspülbare Kameras

Höhere Reichweiten, ein besseres Inspektionsergebnis und gleichzeitige Rohrreinigung: Die Vorteile von einspülbaren Kamerasystemen liegen auf der Hand. In Kombination mit einem Hochdruckspüler decken unsere RiMaxio® und unsere RiCubio® Fluid einen Einsatzbereich von insgesamt DN 50 – 300 ab. Auch unsere einspülbaren Kameras zeichnen sich durch ein unverwechselbar einfaches Handling und eine robuste Bauweise aus, die hervorragende Arbeitsergebnisse liefern.

 

RiMaxio®

  • Max. Kabellänge: 60 m
  • DN 50 - DN 200

RiCubio® Fluid

  • Max. Kabellänge: 120 m
  • DN 50 - DN 300

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 8374 - 240 60 - 0

Unsere einspülbaren Kameras im Einsatz

Anwendungsgebiet RiMaxio®


Mit unseren einspülbaren Kameras ist ein effizientes Reinigen und professionelles Inspizieren der Rohre möglich. Unsere RiMaxio® ermöglicht eine kontrollierte, effektive Rohrreinigung und Inspektion in und außerhalb von Gebäuden, ausgehend von einer Revisionsöffnung. Sie ist zudem ganz einfach per Knopfdruck mittels Wasserhochdruck lenkbar. Komfortabel und effizient.

Anwendungsgebiet RiCubio® Fluid


Für alle, die eine vollständige Inspektion mit einer sehr hohen Reichweite verbinden möchten. Mit der RiCubio® Fluid schafft man genau das und reinigt darüber hinaus das Rohrsystem gleich mit. Das spart Zeit und Arbeitsaufwand.

Das könnte Sie auch interessieren:

RiSat Fluid - sehr hohe Reichweite

Einfaches Untersuchen verzweigter Anschlusskanäle sowie Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA) vom Hauptkanal aus. Einsetzbar als Einbaumodul in einem Inspektionsfahrzeug oder in einem mit Hochdruckspültechnik ausgestatteten Kombifahrzeug.

Produktvorteile:
  • Einsatzbereich DN 200 - 800
  • Reinigung und Inspektion mit nur einem Arbeitsgerät
  • Zeitsparendes Arbeiten
Produktdetails
risat-fluid

Sie haben eine Frage? Wir rufen gerne zurück.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden rund um einspülbare Kameras

Welche Reichweiten haben die einspülbaren Systeme?

Unsere RiMaxio® hat eine Reichweite von 60 m. Mit der RiCubio® Fluid sind sogar bis zu 120 m möglich.

Wie funktioniert eine einspülbare Kamera?

Einspülbare Kameras werden über Wasserrückstoß-Prinzip voran getrieben.

Wie kann ich so eine Kamera lenken?

Auch das Lenken und Abbiegen der Kamera funktioniert über die Düsen per Wasserhochdruck ganz einfach per Knopfdruck. Ein Schlauchdrehen beim Abbiegen entfällt damit.

Gibt es trotz Einspülvorgang ein gutes Kamerabild?

Es entsteht z.B. bei der RiCubio® Fluid ein sehr gutes Kamerabild. Die Vortriebs- und Reinigungsdüse sind so angebracht, dass sie das Kamerabild nicht beeinträchtigt. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren einen unverbindlichen Vorführtermin: 08374-240600.

© Copyright 2021 by Ritec Rohr-Inspektionstechnik GmbH. All Rights Reserved.